Bestnoten für Portolan EVM

Bei der trovarit ERP-Zufriedenheitsstudie 2016

Zum zweiten Mal in Folge gehört Portolan mit der internationalen Rechnungswesen Software EVM ‚Enterprise Value Management‘ zu den Gewinnern im Bereich Lösungen für mittelgroße Unternehmen (50-499 Mitarbeiter). Dies ist das Ergebnis der Studie ERP-Zufriedenheitsstudie der unabhängigen Trovarit AG in Aachen. Laut Studie bewerteten die Anwender die Serviceleistungen von Portolan und deren Finanzapplikationen überdurchschnittlich gut.blog trovarit studie

Die ERP-Zufriedenheitsstudie der Trovarit AG geht alle zwei Jahre der Frage nach, wie zufrieden Anwender mit ihren Software-Lösungen sind. Zwischen März und Juli 2016 haben mehr als 2.500 Unternehmen ihre Zufriedenheit mit den eingesetzten Systemen dokumentiert. Anhand von 39 Merkmalen bewerteten die Anwender ihre Anbieter und Lösung in den Kategorien System, Implementierungspartner, Projektorganisation, Wartung und Helpline.

Wie bereits in der vergangenen Studie erhielt die Portolan Commerce Solutions GmbH sowohl im Bereich Projekt- und Betreuungsservices als auch für die Rechnungswesen Software selbst: Top-Werte. Damit zählt die Lösung zu den Spitzenreitern.

Das Ergebnis zeigt, dass sich Spezialisierung und die individuelle Betreuung eines jeden Kunden unmittelbar wie auch langfristig positiv auf die Zufriedenheit der Kunden auswirkt. "Bei uns hat die offene Kommunikation und der persönliche Informationsaustausch mit den Kunden einen sehr hohen Stellenwert. Zudem bieten wir alles aus einer Hand: Softwareentwicklung, Beratung und Einführung des kompletten Systems sowie die aktive Nachbetreuung der Kunden. Nicht ohne Grund sind wir seit über 25 Jahren erfolgreich im Mittelstand unterwegs“, erklärt Geschäftsführer Joachim Nürk das herausragende Ergebnis und sieht sich in seiner Firmenphilosophie bestätigt.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok