Budgetplanung leicht gemacht

Portolan präsentiert neues Planungs-Tool

Jedes Jahr befassen sich Unternehmen und insbesondere die Controlling-Abteilungen mit der Budgeterstellung.

Zu den am meisten eingesetzten Instrumenten zählt hierbei Excel. Es ist einfach zu bedienen und intuitiv in der Nutzungsführung. So kann man einfach loslegen und erhält schnell Ergebnisse. Daher gehört Excel zu den wichtigsten Grundwerkzeugen eines Controllers. Oft stößt das Programm innerhalb der Budgetplanung ab einer gewissen Unternehmensgröße an Grenzen.

Der Planungsprozess erfordert einen hohen Ressourceneinsatz, nicht nur vom Controlling, sondern von allen beteiligten Abteilungen. Hierbei entsteht auch schnell ein Problem bei der Konsistenz. Aufgrund der hohen Dynamik des Planungsprozesses werden Excel Tabellen schnell komplex und unübersichtlich. Auch die Aktualität und das Nachhalten der Zahlen werden zur Herausforderung, wenn verschiedene Versionsstände verteilt und wieder zurückgeschickt werden. Zusätzlich können Kopier- oder Aktualisierungsfehler auftreten.

Daher ist es empfehlenswert diesen Prozess mit professioneller Planungs-Software zu unterstützen. Hierfür hat Portolan ein integriertes Planungs-Tool entwickelt. Dabei lag der Fokus darauf eine einfache und in das Rechnungswesen EVM integrierte Anwendung zu bauen. Die Lösung soll einfach in der Handhabung sein und die Planung zu einem fairen Preis vereinfachen. So können mehrere Beteiligte an einer Planung arbeiten und haben immer eine einheitliche und aktuelle Datenbasis. Die Planung kann von den Kostenstellen-Verantwortlichen direkt über den individuellen BAB auf Konten- oder Berichtszeilenebene angepasst werden.

Sensible Daten, wie z.B. die Personalkosten können auch zentral geplant werden. Im Folgejahr kann die Planung aus dem Vorjahr einfach als Basis wiederverwendet werden, wobei man die einzelnen Beträge frei oder nach bestimmten Filtern anpassen kann (z.B. 5% mehr Personalkosten in der Entwicklung).

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok