Wie Sie die Anlagenbuchhaltung effektiv verwalten

und Ihren Arbeitsalltag erleichtern!

Die EVM Anlagenbuchhaltung bildet sämtliche Abschreibungsarten ab und ist international einsetzbar. Automatische Prozesse erleichtern Ihren Arbeitsalltag und schaffen Raum für wichtige Aufgaben. Das und noch vieles mehr ermöglicht Ihnen die EVM Anlagenbuchhaltung.

  • Einfache Bedienbarkeit
  • Hohe Automatisierung
  • Integrierter Berichtsgenerator (für Auswertungen und Anlagen-Reporting)
  • Integration zu Dokumentenmanagementsystemen (DMS) und Microsoft Office
  • Kompetentes Beratungsteam und schnelle Implementierung
  • National und international bewährt

Das zentrale Verwaltungs- und Steuerungsinstrument unterstützt Sie bei der Buchung, Ermittlung der Abschreibung und Bilanzierung von Wirtschaftsgütern. Durch die flexible Kombination von unterschiedlichsten nationalen Anforderungen kann die Anlagenbuchhaltung international eingesetzt werden. Landesspezifische Abschreibungsvorschriften und gesetzlich geforderte Auswertungen werden abgedeckt.

Das Anlegen und Verwalten von Anlagegütern ist einfach gestaltet und intuitiv. Prozesse, die im Hintergrund automatisch ablaufen, erleichtern die Arbeit noch mehr. In der Übersicht lassen sich die Anlagen nach Hersteller, Verantwortlicher, Standort, Segment, … auswerten und darstellen.

Steuer- und Wirtschaftsprüfer können jederzeit die Entwicklung der Anlagen durchgängig einzeln nachvollziehen. Sämtliche Berichte und Einzelwerte liegen auch für alle abgelaufenen Geschäftsjahre vor. Die Anlagenbuchhaltungssoftware bietet umfangreiche Selektionsmöglichkeiten, die den Prozess der Abschlussprüfung erleichtern.

Die EVM Anlagenbuchhaltung bietet folgende Basisfunktionen

  • Insgesamt sind 10 unterschiedliche Bewertungsarten je Anlage verfügbar
  • Parallele Abschreibungsarten nach nationalen und internationalen Bewertungsvorschriften (Handelsrecht HGB oder UGB, Steuerrecht, US-GAAP, IAS, IFRS)
  • Weitere Bewertungsansätze sind kalkulatorische AfA oder Konzernrichtlinien
  • Versicherungsdaten, wie Wiederbeschaffungswerte für die Versicherung, unterschiedliche Wertansätze für Versicherungsinformationen
  • Leasinggüter: Ermittlung und Buchen von Zins und Tilgung aus der Leasingrate
  • Umfangreiches Planungstool für die AfA Vorausschau
  • Grafische Benutzeroberfläche für eine intuitive Navigation
  • Flexible Datenbankstruktur ermöglichen individuelle Auswertungsstrukturen
  • Frei definierbare Buchungsperioden und Geschäftsjahre
  • Benutzerberechtigungen (auch über Gruppenprofile) für Funktionen, Objekte und Menüs
Anlagenstamm

Anlagenstamm

Wertanzeige

Wertanzeige

Anlagengitter

Anlagengitter

Anlagenstamm Leasing

Anlagenstamm Leasing

Leasing Aufwandswerte

Leasing Aufwandswerte

  • Download Broschüre Anlagenbuchhaltung

    Die Anlagenbuchhaltung von Portolan wurde von Beginn an für den nationalen und internationalen Einsatz konzipiert. Neben Sachanlagen und immateriellen Anlagen können auch Leasinggüter sowie Finanzanlagen gepflegt...

    Download Broschüre

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok