partner portolan

Damit Sie alles aus einer Hand bekommen.

Gemeinsam mehr erreichen – unsere Partnerschaften

Partner All for One & Portolan
Partner Datatex & Portolan
Partner IBM & Portolan
Partner Infor & Portolan
Partner OSG & Portolan
Partner Portolan Latina & Portolan
Partner PSI & Portolan
Partner trend SWM & Portolan
  • All for One

    Die All for One Steeb AG ist ein führendes IT- und Consulting-Haus und die Nr. 1 im deutschsprachigen SAP Markt. 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen mittelständisch geprägten Unternehmen dabei, in einer digitalen Welt ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Das Leistungsportfolio reicht von der Managementberatung über die Prozessberatung in Fachbereichen bis hin zu kompletten IT-Services für SAP und Microsoft sowie Managed Cloud Services.

    Die Partnerschaft erzeugt Synergien und gemeinsam können neue Geschäftsfelder in der Cloud mit einem „Rund-Um-Sorglos-Paket“ betreut werden.

  • Datatex

    Der Textil-ERP-Hersteller mit Hauptsitz in Zürich hat sich auf die Textilindustrie spezialisiert. Die Lösung wird seit 30 Jahren in Kooperation mit den Kunden kontinuierlich weiterentwickelt. Über 400 Projekte wurden bereits erfolgreich durchgeführt. Das Unternehmen agiert global und hat ein breites Netzwerk aus Standorten und Partnern weltweit. Vor allem international kann Datatex durch die lokalen Ansprechpartner eine sehr gute Kundenbetreuung garantieren. Portolan liefert das Rechnungswesen zu der ERP-Lösung, das in derselben Technologie programmiert ist.

    Portolan nutzen die Technologie der Firma Datatex A.G. aus Mailand für die Programmierung einer plattformunabhängigen Finanzbuchhaltung. Datatex hat eine ERP-Lösung für die Textilbranche auf Basis dieser Technologie gebaut und implementiert diese seit knapp 30 Jahren erfolgreich weltweit. Durch Entwicklungszentren in Italien, Israel und den USA kann Portolan hier von einem internationalen Netzwerk profitieren.

  • IBM

    IBM Power Systems sind für Unternehmen ein entscheidender Wettbewerbsvorteil, denn sie sind modern und für Unternehmen optimiert Sicherheit, Skalierbarkeit und Performance zeichnen die Technologie aus. Die IBM Power System IBM i (früher AS/400) hat Ihren Mehrwert bereits im Namen: POWER. Seit 1990 setzen wir auf die Innovation und Verlässlichkeit des Systems. Die leistungsstarke Hardware ist die perfekte Grundlage für alle geschäftskritischen Anwendungen.

  • Infor

    Infor ist ein Anbieter von Unternehmenssoftware und strategischer Technologiepartner für mehr als 90.000 Organisationen weltweit. Die Software wird speziell für bestimmte Branchen entwickelt und umfasst komplette Suiten. Branchenspezialisierung ist bei Infor Tradition. Das Bestreben von Infor ist es, die Branchen unserer Kunden besser als jeder andere zu verstehen und komplette Softwarelösungen zu liefern, bei denen die benötigten Funktionalitäten integriert, aber nicht festgeschraubt sind. Für die ERP-Systeme Infor AS, Infor LX (ehemals BPCS) und Infor LN bietet Portolan Standard-Integrationen an.

  • OSG Plzen

    Portolan arbeitet sehr eng mit der Firma OSG zusammen. Das Unternehmen betreut Portolan-Kunden in Tschechien und der Slowakei. Als lokaler Ansprechpartner ist OSG sowohl bei der Software-Implementierung als auch bei der Kundenbetreuung der erste Ansprechpartner. Das Team von OSG arbeitet schnell und professionell und garantiert einen hohen Qualitätsanspruch

  • Portolan Latina

    Portolan hat eine direkte Niederlassung in Spanien. Von Barcelona aus betreut das Team Portolan-Kunden in Spanien und Italien. Die lokalen Ansprechpartner ermöglichen die bestmögliche Betreuung direkt vor Ort. Internationale Projekte funktionieren durch die langjährige Erfahrung und gute Organisation hervorragend.

  • PSI

    Der ERP-Hersteller mit Hauptsitz in Berlin hat sich auf die Automobilindustrie sowie den Maschinen- und Anlagenbau spezialisiert. Die Lösung ist mittlerweile bei über 500 Unternehmen implementiert, von denen viele zu den Weltmarktführern ihrer Branche zählen. Durch eine gut vernetzte Anwendergruppe und regelmäßige Veranstaltungen bietet PSIPENTA den Anwendern eine Plattform für den ständigen Austausch. Portolan liefert im IBM System i Markt ein native programmiertes Rechnungswesen für die ERP-Gesamtlösung.

  • Trend

    Der ERP-Hersteller mit Hauptsitz in Freiburg hat sich auf die Prozessindustrie spezialisiert. Seit vielen Jahren kooperieren die Unternehmen Portolan und Trend eng miteinander und haben daher die gemeinsame Firma Trend EVM gegründet. Beide Firmen bieten eine native Lösung für den IBM System i Markt an, die sich inhaltlich perfekt ergänzen. Da beide Lösungen denselben Client einsetzen, erhalten Kunden auch optisch eine Gesamtlösung.

    Gemeinsam mit der Firma Trend SWM aus Freiburg entwickelt Portolan den Client für unser Rechnungswesen EVM auf der IBM System i. Gemeinsam mit der ERP-Lösung von Trend hat die Lösung somit eine einheitliche Oberfläche. Beide Unternehmen haben ihre Lösung für das AS/400-Umfeld gebaut und perfektioniert. In der langjährigen Zusammenarbeit konnten bereits viele gemeinsame Projekte bei zufriedenen Kunden realisiert werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok